Aktuelles

Juni 2017 Projekt Fitkids: Interview mit Silvia Wilske

Juni 2017

Projekt Fitkids: Interview mit Silvia Wilske

Seit Mai 2013 ist der Verein Krisenhilfe e.V. Bochum Fitkids-Standort. Fitkids ist ein Projekt, das die Kinder drogenabhängiger und substituierter Eltern besonders in den Blick nimmt. Dabei gehen wir davon aus, dass auch suchtkranke Eltern gute Eltern sein wollen, aber häufiger als andere Eltern Unterstützung benötigen, um ihren Kindern ein gesundes Heranwachsen zu ermöglichen.

Im Fitkids-Infobrief 06/2017 stellt Silvia Wilske den Standort Bochum in einem Interview vor.
Den vollständigen Infobrief finden Sie hier:
Infobrief06-17

30.5.2017 Alternativer Drogen- und Suchtbericht 2017

30.05.2017

Alternativer Drogen- und Suchtbericht 2017“

Der Bundesverband für akzeptierende Drogenarbeit und humane Drogenpolitik (akzept e.V.), die Deutsche AIDS-Hilfe und der JES Bundesverband haben ihren 4. Alternativen Drogen- und Suchtbericht veröffentlicht. Die Herausgeber thematisieren den offensichtlichen Reformstau in der deutschen Drogenpolitik und bieten Vorschläge für neue Wege und Strategien.
Den aktuellen Bericht finden Sie hier:
http://alternativer-drogenbericht.de/
(EB)

20./ 21.05.2017 – Aktionswoche “Alkohol? Weniger ist besser!“

20./ 21.05.2017

Aktionswoche “Alkohol? Weniger ist besser!“

Ganz im Zeichen des Fußballs stand die Aktionswoche in Bochum unter dem Motto: "Voll im Abseits!"
Gemeinsam mit dem Fanprojekt Bochum hat inechtzeit einen Präventionsworkshop für junge Fußballfans angeboten mit anschließender Radtour, SUP und Grillen. Am Sonntag waren wir mit Rauschbrillen und Torwand zu Gast beim letzten Heimspiel des Vfl Bochum!
(EB)

11.05.2017 bundesweite Aktionswoche „Alkohol? Weniger ist besser!“

11.05.2017

bundesweite Aktionswoche „Alkohol? Weniger ist besser!“

Am 13. Mai beginnt die bundesweite Aktionswoche „Alkohol? Weniger ist besser!“, die von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) organisiert wird. Bereits zum sechsten Mal setzt sie mit dieser Präventionskampagne auf breites bürgerschaftliches Engagement. Auch in Bochum finden Veranstaltungen statt. Gemeinsam mit dem Fanprojekt des Vfl Bochum hat inechtzeit Aktionen zur Alkoholprävention für die Fanszene unter dem Motto „Voll im Abseits“ geplant. (EB)

Alle Veranstaltungen der Aktionswoche in Bochum finden Sie hier:
http://www.aktionswoche-alkohol.de/fuer-veranstalter/terminkalender/

Im Rahmen der Aktionswoche können Fans am Sonntag, 21.05.2017, auf dem Stadiongelände des VfL Bochum mit einer Rauschbrille einen Dribbelparcours durchlaufen und auf eine Torwand schießen - eine Aktion von inechtzeit, über die unser Mitarbeiter André Frohnenberg in einem Interview unter folgendem Link berichtet:
https://www.diakonie-rwl.de/themen/krankenhaus-und-gesundheit/aktionswoche-alkohol

Mai 2017 – Cannabis-Prävention

 Cannabis-Prävention!

Der grüne Koffer war bei inechtzeit im Einsatz. Intensiv beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Realschule Höntrop mit den Risiken des Konsums, rechtlichen Aspekten, Gründen für Suchtentstehung und Handlungsalternativen. Eine gelungene Veranstaltung rund um das Thema Cannabis!
(EB)