Projekte

Bochum.Sucht.Zuhause

Ein Kooperationsprojekt zwischen Innere Mission – Diakonisches Werk Bochum e.V. und Krisenhilfe Bochum, gefördert durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen. Займ без проверки кредитной истории.
Das Projekt richtet sich an wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Bochumer Personen mit Suchterkrankungen. Mit je einer halben Stelle Sozialarbeiter:in pro Träger, wird mithilfe von Streetwork eine Überleitung in das Netzwerk der Sucht – und Wohnungslosenhilfe angestrebt. Durch die aufsuchende Arbeit sollen diejenigen Personen ins Hilfesystem geführt werden, die sich entweder davon abgewendet haben oder noch nie Kontakt hatten.
Das Projekt ist bis 31.05.2024 befristet.

PARAPLÜ

Gruppenangebot für Kinder suchtbetroffener Familien
In Kooperation mit dem St. Vinzenz Bochum bieten wir ein Gruppenangebot für Kinder von 8 – 15 Jahren an, deren Eltern ein Suchtverhalten entwickelt haben.
Kinder aus suchtbelasteten Familien sind besonders gefährdet, ebenfalls eine Sucht zu entwickeln. Die betroffenen Kinder können vor einer eigenen Suchtentwicklung geschützt werden, wenn sie eine frühzeitige Unterstützung bekommen.
Mit dem systemischen Ansatz des FITKIDS Programms ist es möglich, die Mütter und Väter in ihrer Elternrolle zu unterstützen sowie den Kindern als Angehörigen Hilfe anzubieten und/oder zu vermitteln. Wie alle Kinder sollen sie die Chance auf ein gesundes und altersentsprechendes Leben erhalten. Hier setzt das Gruppenangebot an, entsprechende Fachkräfte führen das Angebot durch und stehen den Kindern und deren Familien beratend zur Verfügung.
Wir sind zertifizierter FITKIDS Standort!